Wir für den Menschen

Happy Birthday Praxisanleitung

München I 04.03.2019

Am 1. März 2019 konnte die zentrale Praxisanleitung am Rotkreuzklinikum München ihr 10-jähriges Bestehen feiern. Seither werden die Schüler beider Münchner Berufsfachschulen von den erfahrenen Praxisanleiterinnen geplant, regelmäßig und lehrplankonform angeleitet.

Schülerinnen und Schüler, die in den beiden Münchner Rotkreuzschulen die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege beziehungsweise der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege absolvieren, durchlaufen einen nicht unerheblichen Teil ihrer praktischen Ausbildung im Rotkreuzklinikum München. An den beiden Standorten in der Nymphenburger Straße sowie in der Taxisstraße sind die Praxisanleiterinnen zur Stelle, um die Auszubildenden auf den Stationen zu begleiten, sie methodisch vorzubereiten und gezielt bei Pflegesituationen anzuleiten. Sie führen die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des Ausbildungsplans Schritt für Schritt an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heran und helfen nicht zuletzt bei der Vorbereitung auf die praktischen Abschlussprüfungen.

Es gibt nur wenige Kliniken, die eine zehnjährige Erfahrung mit zentralen Praxisanleitungen vorweisen können. Die enge Kooperation der Berufsfachschulen der Schwesternschaft München vom BRK e. V. mit dem Rotkreuzklinikum ist ein wichtiger Baustein in der erfolgreichen Ausbildung der Pflegeschüler. Wir danken Dagmar Martin, Ute Scheuer, Lydia Dadashi und Jasminka Josifoski für die in den Jahren gewachsene sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und gratulieren herzlich zum zehnjährigen Bestehen.